Angehörigen-Arbeit

Zusammenarbeit für mehr Wohlergehen

Die partnerschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Angehörigen verbessert die individuelle Pflege und Betreuung der Bewohner im Friesenhaus Dellbrück. Die Grundlage für Angehörigenarbeit bedeutet, dass Angehörige von allen Mitarbeitern als, in der Regel, engstes und vorrangigstes Bindeglied in die Bewohnervergangenheit gesehen werden. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Angehörigen kann nur gelingen, wenn beide Seiten Informationen austauschen und die Angehörigen angeregt werden, sich aktiv zu beteiligen.

Ziele der Angehörigenarbeit

  • Förderung der Beziehung Angehörige – Bewohner – Mitarbeiter
  • Integration der Angehörigen in den Alltag der Bewohner
  • Soweit von beiden Seiten gewünscht: Einbeziehung der Angehörigen in die Pflege und Betreuung sowie die hauswirtschaftliche Versorgung der Bewohner
  • Einbeziehung des vorhandenen Wissens der Angehörigen, z.B. Biographie
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten